Tag Archives: Sprache

Nachbereitung #02

P1040425.JPG Ich möchte euch nur schnell den Soundtrack unserer Reise präsentieren. Erik hat den doch des öfteren abgespielt und er ist halt wirklich gut. Und als Bonus noch ein Bild. Und zwar aus der schönen Stadt Belgrad. Was ja zumindest mit meinen begrenzten sprachwissenschaftlich-etymologischen Fähigkeiten auf den ersten Blick eine Dopplung ist – “bel” wie bello [ital. schön] und “grad” wie город [also russ. Stadt] (vgl. stari grad – Altstadt) AAAABER da man hier wohl kaum 2 Sprachen gemischt hat würde ich eher auf weiße Stadt tippen. In dem Fall käme das “bel” nämlich von белый [russ. weiß] – und das wiederum – also Belgrad als “weiße Stadt” glaube ich auch schon einmal gehört zu haben… ich schweife ab, oder?

Achso. Das Lied. Hier:

Sprachenkampf

Wir beide sprechen – zumindest in der Theorie – Russisch. Und damit konnten wir uns in Tschechien und der Slowakei einiges zusammenreimen. Ungarn stellt uns vor vollkommen neue Herausforderungen. Herleiten kann man hier gar nichts, verstehen tut man noch weniger und Englisch kann auch nur jeder Fünfte. Aber es geht auch so: alles was mit Zahlen zu tun hat, zeigt man auf dem Taschenrechner und der Rest geht mit Händen und Füßen – Tschaka!